Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 1.021 kB)


Jüdisches Museum - Detail


Grafik 2 - Detail


Grafikbeschreibung


Die Grafik Nummer zwei zeigt einen beliebig gewählten Abschnitt der Außenansicht des neuen Gebäudeteils, der das typische Aussehen der Fassade des Libeskind-Baus beispielhaft wiedergibt.


Das Gebäude ist gelb. Es ist perspektivisch dargestellt, die vorderen Fronten zeigen ein helleres gelb, als die Seitenwände. Im Original erstreckt sich das gesamte Gebäude noch weiter nach rechts. Das charakteristische der Fassade sind die unterschiedlich tief eingelagerten Fenster, welche die Fassade scheinbar willkürlich durchbrechen und in der Grafik als graue Streifen zu erkennen sind. Die Fenster sind mit Glas hinterlegt. Ganz links oben an der Außenwand ist der tiefe Einschnitt eines Fensters in die Fassade zu erkennen.