Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 469 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 418 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 638 kB)


Kontakt:


Brauhaus in Spandau - Gasthaus, Brauerei, Hotel
Neuendorfer Straße 1
13 58 5 Berlin
Telefon: 030 / 35 39 07 0
Telefax: 030 / 35 39 07 11


Internet: www.brauhaus-spandau.de
Dort ist auch Online-Buchung möglich.
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Zimmerpreise inkl. Frühstück von sieben bis zehn Uhr in der "Brauerstube":
Einzelzimmer 73 Euro,
Doppelzimmer 98 Euro,
Suite 145 Euro,
Apartment inklusive zwei Frühstücke 185 Euro.
Zusatzfrühstück 12,50 Euro.
Alle Preisangaben sind unverbindlich.
Extrabett 20 Euro

 

Der Blindenführhund kostet zehn Euro pro Tag.

 

Das Restaurant biete eine rustikale Küche passend zu einer Brauerei von Soljanka über den Braumeister-Teller bis zum Biergulasch zwischen vier und 14 Euro, dazu natürlich diverse selbstgebraute und wechselnde Biersorten.
 


Brauhaus in Spandau


Das Brauhaus in der Spandauer Altstadt ist Gasthaus, Brauerei und Hotel in einem.


Eine gesonderte Rezeption gibt es nicht, bei Ankunft meldet sich der Gast am Tresen in der Brauerstube, demzufolge sind die Öffnungszeiten der Gaststätte zu beachten: April bis Oktober  von zehn Uhr bis Mitternacht, November bis März von elf  bis Mitternacht.
Check-in ab 15 Uhr, Check-out bis 10 Uhr.

Der blinde Gast wird vom Personal auf sein Zimmer geleitet, auf Wunsch auch durch die Räume der Brauerei. Man hat bereits Erfahrungen mit blinden beziehungsweise sehbehinderten Gästen.


Der Hotelbereich besteht aus 18 Betten in sieben Zimmern auf drei Etagen ab dem ersten Stock. Die Zimmer sind sehr individuell mit speziell angefertigten oder antiken Möbeln ausgestattet. In den Zimmern befinden sich Dusche, WC, Telefon, Radio und Fernseher. Ganz oben befindet sich das Appartement mit einem großzügigen Wohnraum samt Dachterrasse (Vorsicht Stufe!), einem Bad, zwei Schlafzimmern und einer kleinen Kochnische. Die Zimmernummern sind nicht tastbar. Das Licht kommt zum einen aus zwei Nachttischlampen, zum anderen aus einer nach oben strahlenden Lampe innen über dem Zimmertürrahmen, um eine Gesamtbeleuchtung zu garantieren.


In einigen Zimmern kann es abends etwas lauter werden, wenn im Sommer der Geräuschpegel im Biergarten ansteigt. Das Publikum des Hotels besteht überwiegend aus Geschäftsreisenden.


Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Altstadt Spandau (U7) zum Hotel Brauhaus Spandau, Neuendorfer Straße 1, 13 58 5 Berlin


Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier auf unserer Seite.


Achtung: Kein Leitsystem vorhanden!
Ausgang am Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Rathaus Spandau. Der erste Treppenaufgang endet auf einer Zwischenebene. Rechts entlang. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Etwa zwanzig Meter weiter. Rechts entlang. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Der zweite Treppenaufgang endet im überdachten Eingangsbereich.


Wenige Schritte weiter. Die Fußgängerzone Carl-Schurz-Straße überqueren. Rechts entlang. Rechter Hand Fußgängerzone Carl-Schurz-Straße. Etwa 30 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur Plus-Kreuzung Fußgängerzone Carl-Schurz-Straße/Straße Am Juliusturm. Links orientieren. Wenige Schritte weiter. An der taktil-akustischen Ampel die Straße Am Juliusturm mit Fahrradweg und Fußgängerinsel überqueren. Rechter Hand Hoher Steinweg. Etwa 30 Meter weiter bis zum Beginn der Brücke. Die Brücke überqueren. (Achtung: Poller!) Rechts entlang. Einige Meter weiter bis zum Metallgeländer. Links entlang. Wenige Schritte weiter. Achtung: Die Straße Am Kolk ist wie eine Einfahrt gepflastert! Die Straße Am Kolk überqueren. Linker Hand Parkplatz. Etwa zwanzig Meter weiter bis zur T-Kreuzung Parkplatz/Straße Oranienburger Tor. Achtung: Die Straße Oranienburger Tor ist wie eine Einfahrt gepflastert! Die Straße Oranienburger Tor überqueren. Rechts orientieren. Wenige Schritte weiter (Achtung: Der Weg ist wie eine Einfahrt gepflastert!) ist das Brauhaus Spandau. Etwa fünfzehn Meter weiter, der Weg steigt an.


Metallener Fußabtreter, Glastür, Klinke. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Achtung: Flügeltüren öffnen nach innen und außen. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Etwa fünfzehn Meter weiter. Links entlang. Rezeption wenige Schritte weiter.