Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 768 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 3717 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 2247 kB)


Kontakt:

 

Hotel 103, zwei Sterne
Schönhauser Allee 103
10 43 9 Berlin
Telefon: 030 / 43 65 91 03

Internet: www.hotel103.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Preisliste:
Einzelzimmer ab 43 Euro,
Zweibettzimmer ab 66 Euro,
Dreibettzimmer ab 78 Euro,
Vierbettzimmer ab 92 Euro.
Das Appartement für sieben Personen mit Dusche und WC ab 189 Euro pro Nacht.

Die Preise variieren je nach Auslastung und Saison.
Folgendes Angebot gilt nur zu bestimmten Zeiten, über die man sich beraten lassen sollte: Vier Nächte buchen und nur die ersten drei bezahlen.
Kinder bis zum 16. Geburtstag wohnen im Zimmer ihrer Eltern kostenlos.

Frühstück ist im Preis inbegriffen.

Gebucht werden kann per E-Mail. Reservierungen sind auch online möglich.


Das Hotel 103, zwei Sterne


Das mit zwei Sternen dekorierte und verkehrstechnisch günstig gelegene Hotel 103 bietet 48 funktional eingerichtete Zimmer plus einem Appartement zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Untergebracht ist es in einem fünfgeschossigen ruhigen Seitenflügel eines typischen Berliner Mietshauses, welches sich direkt an der Schönhauser Allee, der größten Einkaufsstraße im Prenzlauer Berg, befindet. Die Lärmbelastung von außen ist sehr gering.


Im Eingangsbereich befinden sich die durchgängig geöffnete Rezeption und der Eingang zur hoteleigenen Bar. In diesem Teil des Hotels läuft Hintergrundmusik. Von hier aus gibt es auch einen Zugang zu dem mit taktilen Bedienelementen ausgestatteten Aufzug. Das Personal ist höflich und unkompliziert und wird Ihnen selbstverständlich Zimmer und Hotel auf Wunsch vorführen. Das Frühstück ist reichhaltig und wird in Form eines Buffets angeboten. Aber auch ein Servieren am Platz ist möglich. Das Mitführen eines Blindenführhundes ist im gesamten Hotel, bis auf den Speisesaal, erlaubt. Eine Alternative zum Speisesaal wird durch das Ausweichen in den Konferenzsaal angeboten. Einen Auslaufplatz für Hunde erreichen Sie zu Fuß nach ca. 30 Minuten, nach einer Station mit der U-Bahn oder sehr schnell nach drei Stationen mit der Tram.


Alle Hotelzimmer sind einfach, modern und zweckmäßig eingerichtet und verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche, WC und Notruf. Die Auswahl der Zimmer umfasst Einzel-, Zwei-, Drei- und Vierbettzimmer mit jeweils separaten Betten. Auf Wunsch kann ein Schließfach im Zimmer bereitgestellt werden.


Vom Hotel aus erreichen Sie in ca. zehn Gehminuten den S- und U-Bahnhof Schönhauser Allee. Von da aus gelangen Sie mit der Ringbahn oder der U2 an sehr viele wichtige und interessante Orte Berlins. Zudem befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels eine Haltestelle der Tram-Linie M1. Die Linienführung der M1 führt quer durch den Prenzlauer Berg bis zum Bezirk Mitte. In der fußläufigen Umgebung des Hotels finden Sie Restaurants, Bars, Cafés, Super- und Biomärkte, Apotheken sowie ein Einkaufszentrum.


Stand 2018


Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Schönhauser Allee (U2) zum Hotel 103, Schönhauser Allee 103, 10 43 9 Berlin.


Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier auf unserer Seite.


Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Pankow. 180-Grad-Drehung. Etwa zwanzig Meter weiter bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Wenige Schritte weiter ist der Aufzug. Aufzugstür in Fahrtrichtung Ruhleben. Der Aufzug endet unter dem U-Bahn-Viadukt auf dem Mittelstreifen der Schönhauser Allee.


Links entlang. Wenige Schritte weiter. An der taktil-akustischen Ampel die Schönhauser Allee mit Straßenbahnschienen und Fahrradweg überqueren. Rechts entlang. Rechter Hand Schönhauser Allee. Etwa 90 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur Plus-Kreuzung Schönhauser Allee/Schivelbeiner Straße. An der taktil-akustischen Ampel die Schivelbeiner Straße mit Fahrradwegen und Mittelstreifen überqueren. Rechter Hand Schönhauser Allee. Etwa 100 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur Einfahrt. Etwa 60 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur T-Kreuzung Schönhauser Allee/Paul-Robeson-Straße. Achtung: Poller! Die Paul-Robeson-Straße ist wie eine Einfahrt gepflastert. Die Paul-Robeson-Straße überqueren. Achtung: Poller! Rechter Hand Schönhauser Allee. Etwa 100 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur dritten Einfahrt. Durch die Durchfahrt hindurch. Etwa zwanzig Meter weiter bis zur zweiten Durchfahrt. Links entlang. Wenige Schritte weiter (Achtung: zwei vorspringende flache Stufen!) ist das Hotel 103.


Überdachter Eingangsbereich. Läufer. Flache Stufe. Klingel rechts. Gegensprechanlage. Glastür. Vertikaler Metallgriff.