Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 746 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 601 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 1483 kB)

 

Kontakt


Frauenhotel artemisia
Brandenburgische Straße 18
10 70 7 Berlin
Telefon: 030 / 87 38 90 5 oder 030 / 86 09 32 0
Telefax: 030 / 86 18 65 3 oder 030 / 86 09 32 14

Internet: www.frauenhotel-berlin.de
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Rezeption: geöffnet von 06.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Anreise ab 14.00 Uhr, Abreise bis 11.00 Uhr
Telefonische Buchungen täglich von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Buchungen und Anfragen auch online möglich.
Für den Blindenführhund werden fünf Euro pro Tag erhoben.

 

Preise pro Nacht und Zimmer 2012/2013, je nach Kategorie Hostel, Standard oder Komfort:
Einzelzimmer 39 Euro bis 79 Euro,
Doppelzimmer 49 Euro bis 109 Euro.
Zustellbett im Doppelzimmer der Hostel- und Standard-Kategorie 10 Euro.
Kinder bis drei Jahre übernachten kostenlos. Kinder von drei bis acht Jahre zahlen 10 Euro, ältere Kinder zahlen wie Erwachsene. Jungen sind bis vierzehn Jahren willkommen.
Spezielle Angebote, wie für Gruppen, Langzeitaufenthalte, Last-Minute-Buchungen, bitte telefonisch erfragen.
Frühstücksbuffet 10 Euro, Bed-and-Breakfast-Angebot nur acht Euro.
 


Frauenhotel artemisia

Dieses familiäre, kleine Hotel in Charlottenburg-Wilmersdorf, ein paar Schritte vom U-Bahnhof Konstanzer Str. und unweit des Ku-Damms, ist eine Besonderheit. Es ist speziell für weibliche Gäste und das erste Frauenhotel in Berlin, das auch als frauenfreundlichster Betrieb im Bezirk ausgezeichnet wurde. In einem typischen Berliner Altbau (grundsaniert), erstreckt es sich über die drei oberen Etagen eines fünfstöckigen Hauses. 19 Zimmer stehen zur Verfügung: acht Einzel- und 11 Doppelzimmer. Davon sind sieben Zimmer auch als Drei-Bett- und zwei als Vier-Bett-Zimmer geeignet. Die beiden Gründerinnen, Frau Polidori und Frau Bühler, erfüllen gerne jeden Wunsch in bezug auf die Zimmerreservierung und zeigen dem blinden Gast selbstverständlich beim ersten Mal sein Zimmer.

 

In der Hostel-Kategorie teilen sich zwei Zimmer eine Dusche, Gemeinschaftstoiletten befinden sich auf dem Flur. Telefon und TV sind vorhanden. In der Standard- und Komfort-Kategorie befinden sich Dusche und WC im Zimmer, TV und kostenloser Internetzugang. Es gibt jedoch auch Standard-Zimmer mit Badewanne. Auf der neu ausgebauten Dachetage befinden sich die Komfort-„new style“-Zimmer, Mit bodenhohen Fenstern und trotz Dachschräge sehr komfortabel. Überhaupt sind alle Zimmer sehr hell und geräumig. Keine störenden Möbel im Weg. Alle selbstverständlich mit Lift erreichbar, in dem die Etagennummern taktil erfassbar sind.

 

Da dieses Hotel nichtraucherfreundlich ist, steht den Raucherinnen eine Dachterrasse oder eine Raucherlounge im fünften Stock zur Verfügung. Das Frühstücksbuffet steht für Langschläferinnen nach Bedarf zur Verfügung, und das freundliche Personal hilft blinden oder sehbehinderten Gästen gerne bei der Auswahl der Speisen und serviert sie auch am Tisch. Das Frauenhotel hat bereits Erfahrungen mit blinden Gästen. Der Verkehrslärm hält sich in Grenzen, wer aber sehr lärmempfindlich ist, sollte ein Zimmer zur ruhigen Hofseite wählen. Hier fühlt frau sich wohl und hat jederzeit eine Ansprechpartnerin. Gerne wird auch mit touristischen Tipps geholfen.


Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Konstanzer Straße (U 7) zum ”Frauenhotel Artemisia”, Brandenburgische Straße 18, 10 70 7 Berlin.


Achtung: kein Leitsystem vorhanden! Ausgang am Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Rudow. Der erste Treppenaufgang endet auf einer Zwischenebene. Etwa zwanzig Meter weiter. Rechts entlang. Etwa 30 Meter weiter. Der zweite Treppenaufgang endet auf dem Fußgängerweg.


Linker Hand Brandenburgische Straße. 180-Grad-Drehung nach links. Rechter Hand Brandenburgische Straße. Etwa 100 Meter weiter bis zur T-Kreuzung Brandenburgische Straße/ Münstersche Straße. Die Münstersche Straße überqueren. Rechter Hand Brandenburgische Straße. Wenige Schritte weiter. An der taktil-akustischen Bedarfsampel die Brandenburgische Straße mit Fußgängerinsel überqueren. Einige Meter weiter. Rechts entlang. Linker Hand Brandenburgische Straße. An der Häuserkante orientieren. Wenige Schritte weiter ist das „Frauenhotel Artemisia“.


Hölzerner Treppenaufgang. Glastür, gebogener Metallgriff. Klingel mit Gegensprechanlage links. Rechte Seite. Zweite Klingel von oben.