Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 944 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 1534 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 1747 kB)

 

Kontakt


Waschsalon „Schnell und Sauber“
Torstraße 115
10 11 9 Berlin
Telefon: 01 72 / 30 55 91 4
Internet: www.waschsalon-berlin-mitte.de
Öffnungszeiten: 6.00 bis 23.00 Uhr


Waschsalon Schnell und Sauber


Der Waschsalon „Schnell und Sauber“ ist einer der wenigen Waschsalons in Berlin, die über einen persönlichen Service verfügen.Der Salon bietet Waschmaschinen (für 6 bis 12 Kilo Wäsche), die auf dem neuesten technischen Stand sind. Die Preise bewegen sich im üblichen Rahmen. Eine 6-Kilo-Maschine kostet 2 Euro 50, dementsprechend kostet die 12-Kilo-Maschine 5 Euro. Schleudern, 10 Minuten trocknen, sowie Waschpulver und Weichspüler liegen bei jeweils 50 Cent. Wobei Waschpulver und Weichspüler natürlich auch selbst mitgebracht werden können.


Die Mitarbeiter nehmen sich genügend Zeit, um Blinde und Sehbehinderte in allen Belangen zu unterstützen. Der Salon verfügt außerdem über ein Cafe mit kabellosem Internetzugang. Diverse warme und kalte Getränke und der passable Kuchen verkürzen die Wartezeit auf angenehme Weise.


Das Publikum besteht aus meist jüngeren Touristen, Studenten und Anwohnern. Wer möchte, wird recht schnell in ein Gespräch verstrickt, an dem im allgemeinen auch die Besitzer des Ladens mit großem Enthusiasmus teilnehmen. Ab und zu finden im Cafe kulturelle Veranstaltungen( z. B. Jazzabende) statt. Durch die leichte Erreichbarkeit - etwa 60 Meter vom U-Bahnhof Rosenthaler Platz - ist dieser Waschsalon ein echtes Service-Highlight.


Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Rosenthaler Platz (U8) zum Waschsalon „Schnell und Sauber“, Torstraße 115, 10 11 9 Berlin


Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier auf unserer Seite.


Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Hermannstraße. Einige Meter weiter. Der erste Treppenaufgang endet auf einer Zwischenebene. Am Leitsystem einige Meter weiter bis zum ersten Aufmerksamkeitsfeld. Links entlang. Wenige Schritte weiter. Der zweite Treppenaufgang endet auf einer weiteren Zwischenebene. Einige Meter weiter. Links entlang. Etwa fünfzehn Meter weiter. Der dritte Treppenaufgang endet auf dem Fußgängerweg.


Rechter Hand Weinbergsweg. 180-Grad-Drehung nach links. Linker Hand Weinbergsweg. Einige Meter weiter. Links entlang. Rechter Hand Brunnenstraße. Wenige Schritte weiter (Achtung: Fahrradweg!) bis zur Stern-Kreuzung Brunnenstraße/ Weinbergsweg. An der taktil-akustischen Ampel den Weinbergsweg mit Straßenbahnschienen überqueren. Rechter Hand Torstraße. Einige Meter weiter (Achtung: Fahrradweg!). Etwa 40 Meter weiter bis zur Einfahrt. Poller. 180-Grad-Drehung. Linker Hand Torstraße. Etwa fünfzehn Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) ist der Waschsalon „Schnell und Sauber“.


Hohe Stufe. Glastür nach innen versetzt. Metallener Fußabtreter. Quadratischer Kunststoffgriff.