Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 156 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 419 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 717 kB)


Kontakt:


Café Frau Behrens Torten
Inhaberin: Victoria Fernandez
Rheinstraße 65 / Ecke Dickhardtstrasse
12 15 9 Berlin
Telefon: 030 / 47 01 24 67


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr


Café Frau Behrens Torten


In einem Eckhaus befindet sich das kleine Café Frau Behrens Torten. Innen gibt es nur Raum für eine Schauvitrine mit Kuchen und Torten und wenige Sitzplätze. Draußen vor der Tür dagegen sind viele Sitzmöglichkeiten vorhanden, die besonders in der warmen Jahreszeit zu empfehlen sind. Dort kann man auch die Atmosphäre der belebten Rheinstraße erleben.


Was hat es auf sich mit diesem kleinen und feinen Café, das handgemachte Kuchenkreationen anbietet? Die gebürtige Galizierin und gelernte Konditormeisterin Victoria Fernandez hatte mit ihren leckeren Torten bereits seit Jahren großen Anklang bei Freunden und Familie gefunden, als sie auf die Idee kam, daraus eine Geschäftsidee zu entwickeln. Nach Rezepten ihrer spanischen Großmutter backt Victoria Fernandez die unterschiedlichsten Torten, das Angebot variiert. Besondere nicht-spanische Highlights sind die Schwarzwälder Kirschtorte und die Marzipan-Erdbeercreme-Torte. Gerne hilft man dem Gast bei der Auswahl und bringt das Gewünschte an den Platz.

Die Backstube befindet sich in der Schmiljanstrasse, gleich um die Ecke von Friedrich-Wilhelm-Platz und Rathaus Friedenau. In einigen Berliner Zeitungen wurde über Frau Behrens Torten bereits berichtet.


Kaffe und Kuchen bei Victoria Fernandez: Ein guter Tipp für eine kleine Auszeit in Friedenau.


Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz (U9) zu Frau Behrens Torten, Rheinstraße 65/Ecke Dickhardtstraße, 12 15 9 Berlin


Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier auf unserer Seite.


Achtung: Kein Leitsystem vorhanden!
Ausgang am Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Rathaus Steglitz. Der erste Treppenaufgang endet auf einer Zwischenebene. Etwa fünfzehn Meter weiter. Links entlang. Etwa zwanzig Meter weiter. Links orientieren. Etwa 50 Meter weiter. Der zweite Treppenaufgang endet auf dem Fußgängerweg.


Rechter Hand Schmiljanstraße. Links entlang. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Linker Hand Schmiljanstraße. Etwa fünfzehn Meter weiter. Rechts entlang. Linker Hand Schmargendorfer Straße. Etwa 100 Meter weiter (Achtung: Baumscheiben! Poller!) bis zur ersten Einfahrt. Achtung: Poller! Die Einfahrt ist wie eine Straße gestaltet. Etwa 30 Meter weiter bis zum Kreisverkehr Schmargendorfer Straße/Renee-Sintenis-Platz. Poller! Rechts entlang. Linker Hand Renee-Sintenis-Platz. Etwa 40 Meter weiter (Achtung: Baumscheiben!) bis zum Kreisverkehr Renee-Sintenis-Platz/Handjerystraße. Achtung: Poller! Die Handjerystraße überqueren. Achtung: Poller! Linker Hand Renee-Sintenis-Platz.
Etwa 40 Meter weiter (Achtung: Baumscheiben!) bis zum Kreisverkehr Renee-Sintenis-Platz/Schmargendorfer Straße. Rechts entlang. Linker Hand Schmargendorfer Straße. An der Straßenkante orientieren. Etwa 50 Meter weiter (Achtung: Baumscheibe!) bis zum Poller. Leicht rechts orientieren. Einige Meter weiter. Leicht links orientieren. Etwa 120 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur Plus-Kreuzung Schmargendorfer Straße/ Rheinstraße. Leicht rechts orientieren. Wenige Schritte weiter. An der nicht barrierefreien Ampel die Rheinstraße mit Fahrradwegen und Mittelstreifen überqueren. Linker Hand Dickhardtstraße. Wenige Schritte weiter. Rechter Hand Terrassenbereich. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Einige Meter weiter ist die Konditorei Frau Behrens Torten.


Roter Läufer. Terrassenbereich möbliert. Glastür. Vertikaler Metallgriff. Tür geht nach außen auf.