Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 120 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 290 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 639 kB)


Kontakt:


Fisch Frank
Genießer Treff
Inhaber: Olaf Pelz
Charlottenstraße 7
13 59 7 Berlin
Telefon: 030 / 33 93 92 61


Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr


Fisch Frank


Der Berliner Stadtteil Spandau liegt am westlichen Ufer der Havel. Hier gehört ein Fischrestaurant sozusagen zum gastronomischen Pflichtprogramm. In der Fußgängerzone, zwischen den U-Bahnhöfen Altstadt Spandau und Rathaus Spandau, lockt das Restaurant Fisch-Frank seine Kunden mit maritimem Ambiente und aromatischen Düften.


Die große Auswahl an Fischgerichten wird durch eine täglich wechselnde Mittagskarte ergänzt; alle Gerichte können auch zum Mitnehmen bestellt werden. Ob große Kutscherscholle, Halligbrot mit frischen Nordseekrabben oder Sylter Krabbensuppe, hier wird alles frisch zubereitet und liebevoll angerichtet. Wer einen Tag vorher bestellt, bekommt auch frisch abgekochten Hummer.


Herr Pelz und sein Personal helfen selbstverständlich gerne beim Aussuchen der Speisen. Der Service ist umsichtig und freundlich.


In den Sommermonaten stehen Tische vor dem Restaurant. Ob zu deftigem oder feinem Fischmahl - nach einem Einkaufsbummel oder einem Spaziergang an der Havel kehrt jeder gern hier ein.


Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Altstadt Spandau (U7) zum Restaurant Fisch-Frank, Charlottenstraße 7, 13 59 7 Berlin


Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier auf unserer Seite.


Achtung: Kein Leitsystem vorhanden!
Ausgang kurz vor Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Rudow. Der erste Treppenaufgang endet auf einem breiten Treppenabsatz. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Wenige Schritte weiter. Der zweite Treppenaufgang endet auf einer Zwischenebene. Links entlang. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Einige Meter weiter. Rechts entlang. Wenige Schritte weiter. Der dritte Treppenaufgang endet in einem überdachten Eingangsbereich.


Wenige Schritte weiter. Links entlang. Rechter Hand Fußgängerzone Havelstraße. Wenige Schritte weiter bis zur T-Kreuzung Fußgängerzone Breite Straße/Fußgängerzone Havelstraße. Die Fußgängerzone Breite Straße überqueren. Rechts entlang. Etwa 70 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert!) bis zur Plus-Kreuzung Fußgängerzone Breite Straße/Fußgängerzone Kammerstraße. Die Fußgängerzone Kammerstraße überqueren. Etwa 40 Meter weiter bis zur T-Kreuzung Fußgängerzone Breite Straße/Fußgängerzone Wasserstraße. Die Fußgängerzone Wasserstraße überqueren. Etwa 70 Meter weiter (Achtung: Häuser-und Straßenkante möbliert!) bis zur Plus-Kreuzung Fußgängerzone Breite Straße/Charlottenstraße. An der taktilen Ampel die Charlottenstraße überqueren. Rechter Hand Breite Straße. Rechts orientieren. Wenige Schritte weiter. An der Ampel die Breite Straße überqueren. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Rechter Hand Breite Straße. Einige Meter weiter. Links entlang (Achtung: Poller!). Etwa zwanzig Meter weiter (Achtung: links und rechts Häuserkante möbliert!) bis zum Ende der Kleiderständer an der Häuserkante. Wenige Schritte weiter ist das Restaurant Fisch-Frank.


Aufsteller: Ein orangefarbener Hummer aus Kunststoff. Flache Stufe. Eingang ist nach innen versetzt. Glastür, Klinke.