Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 573 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 3320 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 141 kB)

 

Kontakt:
 

Marc O’ Polo GmbH
Kaiserdamm 7
14 05 7 Berlin


Telefon: 030 / 32 56 16 0


Internet: www.marc-o-polo.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
 

 

Marc O’ Polo factory-outlet-center
 

Das Label Marc O’ Polo ist bis heute der Inbegriff für leger-sportliche Mode aus überwiegend natürlichen Materialien und das seit dem Gründungsjahr 1967.

Hier im factory-outlet-Verkaufsladen kann man sich günstig mit Designerware der international renommierten Warenkette Marc O’ Polo eindecken. Im Angebot sind die jeweils neue Kollektion mit Festpreisen, Stücke aus der letzten Saison und auch Zweite-Wahl-Artikel. Das Sortiment beinhaltet die gesamte Oberbekleidung für Mann und Frau sowie Taschen, Accessoires, Wäsche und Schuhe, saisonweise auch Badebekleidung.


Im Outlet kann man wahre Schnäppchen machen. Die Einzelhandels-Festpreise sind um 30 Prozent reduziert, diese Preise sind in der darauffolgenden Saison noch einmal um weitere 70 Prozent herabgesetzt. Ein Beispiel: Eine Jacke mit einem Einzelhandelspreis von 249 Euro bekommt man im Outlet für 175 Euro, in der nächsten Saison kostet sie dann nur noch 49 Euro 90. Bekannt ist der Laden für seine zusätzlichen Preisnachlässe im Sommer- und Winterschlussverkauf.


Man betritt den Laden durch die große Glastür an der Ecke Kaiserdamm und Danckelmannstraße. Es gibt im Parterre und im ersten Obergeschoß jeweils einen großen Verkaufsraum. Parkettfußboden und die großen robusten Warentische und Regale aus Metall oder Holz geben dem Laden ein solides Ambiente. Das Outlet ist mit Deckenstrahlern hell ausgeleuchtet. Im Hintergrund läuft leise Musik. Die Damen-Kollektion wird im Erdgeschoss präsentiert, der erste Stock ist für die Männer-Kollektion und Schuhe reserviert.
Links vom Eingang befindet sich die Kasse, Achtung: zwei Holzstufen. Von dort aus rechts entlang, etwa fünfzehn Meter weiter, kommt man zur dreiläufigen Treppe mit Holzhandlauf, die ins Obergeschoß führt. Im ersten Stock befinden sich auch die Umkleidekabinen und Kunden-Toiletten. Die Mitarbeiter, kompetent und freundlich, haben wenig Erfahrung mit blinden und sehbehinderten Kunden. Diese dürfen sich dennoch willkommen fühlen. Spezielle Einkaufshilfen werden geboten: der Kunde kann sich auf Wunsch von der Straße aus in den Laden begleiten lassen, wer mit einer Begleitperson kommt, darf den Parkplatz im Hof nutzen. In beiden Fällen wird um Anmeldung gebeten. Im Laden helfen die Mitarbeiter gerne dabei, sich in dem großen Angebot zurechtzufinden und stehen beratend zur Seite. Auch ein Blindenführhund ist kein Problem.


Sehr zu empfehlen für Sehbehinderte ist die Internet-Seite von Marc O’ Polo, auf der sämtliche Artikel sehr schön und komfortabel im Foto zoom zu betrachten sind.

Stand: 2017

 

 

Wegbeschreibung vom Zentralpunkt/Sternverteiler Kaiserdamm/Danckelmannstraße zum Bekleidungsgeschäft Marc O’Polo, Kaiserdamm 7, 14 05 7 Berlin


Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier auf unserer Seite.


An der taktil-akustischen Ampel die Danckelmannstraße überqueren. Linker Hand Kaiserdamm. Rechts orientieren. Wenige Schritte weiter ist das Geschäft Marc O’Polo.


Eckhauseingang. Hohe Stufe. Glastür. Vertikaler Metallgriff.