Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 1314 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 2387 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 1056 kB)


Kontakt:


The Cliffs Of Dooneen
Irish Pub und Sports Bar
Husemannstraße 6
10 43 5 Berlin

Telefon: 030 / 44 22 57 0

Internet: www.cliffs-of-dooneen.de
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Öffnungszeiten: täglich ab 17.00 Uhr


The Cliffs Of Dooneen


Pub-Inhaber Enrico berichtet: Die Klippen von Dooneen seien - ganz im Gegensatz zum Lied gleichen Namens - nahezu unbekannt. Weder in einem Reiseführer noch in regionalen Wanderkarten finde man sie. Die Iren selbst könnten anscheinend keine konkrete Auskunft darüber geben!


Letzte Nachforschungen ergaben, dass die Klippen von Dooneen jedoch auf der südlichen Seite der Shannon-Mündung liegen müssten. Wer Genaues weiß, schreibe bitte eine E-mail. Bilder und andere Informationen über die Klippen sind herzlich willkommen. Im gedämpften Licht des Jugendstil-Lokals fühlt man sich schnell geborgen. Spiegel und Mobiliar erinnern an ein Kaffeehaus. Großflächige Wandbemalungen, Poster, Sportaccessoires und nostalgische Fotos lassen die Gemütlichkeit irischer Pubs nachempfinden. Sofern es die Witterung erlaubt, wird auch vor dem Haus möbliert. Drei große TV-Bildschirme ermöglichen, Sport-Höhepunkte, hauptsächlich Fußball, in stimmungsvoller Runde zu genießen. Bei Top-Spielen füllt sich das Haus bis auf den letzten Platz.


Das Sortiment an zünftigen Durstlöschern reicht von gezapften Bieren wie Guinness, Kilkenny, Newcastle oder Berliner Pilsner über erstklassige Apfelweine wie Magner’s und Bulmer’s Cider oder Strongbow bis zu an die hundert Whisky-Sorten aus aller Welt. Das »Wasser des Lebens« kann man hier übrigens in Whisky-Seminaren genauer studieren. Als stabile Grundlage für Alkoholika werden neben traditionell irischen Gerichten wie Irish Stew auch deutsche Klassiker wie Buletten, Bockwurst oder belegte Brote gereicht. Freunde irischer Folklore seien auf die Band »Ship in full sail« hingewiesen. Sie spielt hier fast jeden Sonntagabend. Gastmusiker sind gern gesehen. Und so entwickelte sich schon manche wilde Session! Für Raucher gibt es einen separaten Raum. Der Zutritt für Blindenführhunde ist selbstverständlich gestattet.

Stand 2016


Wegbeschreibung vom Zentralpunkt/Sternverteiler Pluskreuzung Wörther Straße/Kollwitzstraße zum Irish Pub „The Cliffs of Dooneen“, Husemannstraße 6, 10 43 5 Berlin.


Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier auf unserer Seite.


Etwa 70 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert! Straßenkante mit Baumscheiben!) bis zur T-Kreuzung Wörtherstraße/Husemannstraße. Poller. Rechts entlang. Linker Hand Husemannstraße. Etwa 50 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert und Baumscheiben!) bis zur ersten Einfahrt. 180-Grad-Drehung. Rechter Hand Husemannstraße. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Wenige Schritte weiter (Achtung: Eingangsbereich möbliert! Linker Hand Baumscheibe!) ist das Pub „The Cliffs of Dooneen“

Stufe mit metallenem Fußabtreter. Schwere Holztür mit Glasfenster. Messingklinke.