Inhalt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Kontakt: Audiodatei zum Download (mp3 - 923 kB)
Text: Audiodatei zum Download (mp3 - 921 kB)
Wegbeschreibung: Audiodatei zum Download (mp3 - 1527 kB)


Kontakt


Pinkernells

Mainzer Straße 20
10 24 7 Berlin-Friedrichshain
Telefon: 030 / 30 83 14 44

Internet: www.pinkernells.de
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag  12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag  11.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Pinkernells Brandlager


Whisky“ der Begriff kommt aus dem schottisch-gälischen und bedeutet soviel wie „Wasser des Lebens“ und kann seit kurzem in der Mainzer Straße erworben werden. Der Genuss- und Getränkeexperte Klaus Pinkernell hat nämlich ein Lager mit verschiedenen Bränden eröffnet. Er bietet dort Dutzende Sorten von erlesenem Whisky, von schottischen Single Malts über Grain und Blended Whiskies bis zu irischen oder amerikanischen Bourbons oder Rum und Cognac an. Damit keiner die Katze im Sack kauft, wird zweimal im Monat eine Verkostung angeboten. Vier edle Tropfen plus Informationen und Geschichten über das „Wasser des Lebens“, Baguette zum neutralisieren und ein Nosingglas als Geschenk. Das alles für 14 Euro. Die Begehbarkeit der Räumlichkeiten stellt kein Problem dar und Blindenführhunde sind erlaubt.


Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Samariterstraße (U 5) zu "Pinkernells Brandlager", Mainzer Straße 20, 10 24 7 Berlin.


Ausgang am Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Alexanderplatz. Der erste Treppenaufgang endet auf einer Zwischenebene. Einige Meter weiter. Links entlang. Einige Meter weiter. Rechts entlang. Einige Meter weiter. Der zweite Treppenaufgang endet auf dem Fußgängerweg mit Fahrradweg.


Rechter Hand Frankfurter Allee. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Wenige Schritte weiter (Achtung: Fahrradweg!) bis zur Häuserkante. Links entlang. Linker Hand Frankfurter Allee. Etwa fünfzehn Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur T-Kreuzung Frankfurter Allee/Mainzer Straße. Achtung Poller! Die Mainzer Straße ist wie eine Einfahrt gepflastert. Die Mainzer Straße überqueren. Rechts entlang. Rechter Hand Mainzer Straße. Etwa 120 Meter weiter (Achtung: Poller!) bis zur fünften Einfahrt. Poller. 180-Grad-Drehung. Linker Hand Mainzer Straße. Wenige Schritte weiter ist Pinkernells Brandlager.


Hohe Stufe. Glastür. Quadratischer Metallgriff.